Prime Pump mit WANGEN PUMPEN erfolgreich auf der Messe Foodtech in Auckland/Neuseeland

Seit über 20 Jahren ist die Foodtech/Packtech Neuseelands führende Messe für die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Vom 18.-20. September, stellten in Auckland ca. 250 neuseeländische und internationale Firmen ihre Produkte und neuste Entwicklungen aus. In diesem Jahr erstmals vertreten auch das Team von Prime Pump. Die Messe bietet die richtige Plattform um die Hygienepumpen von WANGEN zu präsentieren, die seit ca. 18 Monaten Teil des Prime Pumps Portfolios sind.
Ben Petrie von Prime Pump war sich anfangs nicht sicher, wie erfolgreich die Messe werden wird. Volltreffer! Denn er beeindruckt von der Resonanz der Besucher und dem Ergebnis der Messe. "Vor allem für WANGEN gab es viele Anfragen. Die Pumpen haben großes Interesse hervorgerufen."
Auf der Foodtech/Packtech anwesend war auch John Booth, Sales Manager von WANGEN PUMPEN, der die neuseeländischen Kollegen mit seiner langjährigen Erfahrung vor Ort tatkräftig unterstützte. "Er kennt die Pumpen wie seine Westentasche. Es war gut ihn hier in Neuseeland zu haben", so Ben Petrie.

Vor allem die WANGEN Twin Schraubenspindelpumpen zeigten großes Interesse bei den Besuchern. WANGEN PUMPEN haben einzigartige Eigenschaften, denn sie sind für die Förderung von empfindlichen Produkten mit geringer Scherung wie z.B. Schokolade, Milch, Sahne und Fruchtsaft bestens konzipiert. Bisher wurden Drehkolbenpumpen für diesen Zweck verwendet, sie werfen jedoch eine Reihe von Problemen auf - nicht zuletzt die hygienischen Aspekte. Ben Petrie erklärt, dass die Schraubenspindelpumpen zwischen 100 und 4000 U/min betrieben werden können. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Sekundärpumpe für den Reinigungsprozess (CIP).
Das gesamte Team von Prime Pump ist sehr zufrieden mit der positiven Reaktion auf der Foodtech/Packtech 2018 und wird das nächste Mal wieder ausstellen! 

for the english version of Wangen Pumpen website click here.