Typ WANGEN Twin

WANGEN Twin
WANGEN Twin

Leistungseigenschaften

Fördermenge bis 200 m³/h
Max. Differenzdruck bis 30 bar
Temperatur Max. +130 °C
Viskosität bis 1.000.000 mPas
Die neue Generation der WANGEN Twin Schraubenspindelpumpe ist Bestandteil der hygienischen Förderlösungen von WANGEN. Sie wurde entwickelt, um niedrig- bis hochviskose, leicht flüchtige oder gashaltige Produkte zuverlässig zu fördern.
  • Spindelwechsel ohne Neusynchronisierung der Spindelwellen durch die von WANGEN PUMPEN entwickelte Technologie fast-X-change®.
  • Dichtungswechsel durch Cartridge-Bauweise einfach und schnell.
  • Ausrichtung der Kupplung durch selbstzentrierendes Flanschgehäuse (Laterne, wahlweise erhältlich). Daher kein erneutes Ausrichten der Kupplung z.B. nach Servicetätigkeiten notwendig.

 

Vorteile und Eigenschaften

  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Geringe Life-cycle-costs
  • Große Saugleistung (selbstansaugend)
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Kompakte Bauform
  • Kompakte Bauform, bei der Totraum und Stagnationszonen vermieden werden
  • Konsequentes Baukastenprinzip erlaubt hohe Flexibilität, geringe Ersatzteilhaltung und geringe Stillstandzeiten bei Reparaturarbeiten
  • Nahezu pulsationsfreie Förderung
  • Optional heiz- oder kühlbar
  • Optional mit Grundplatte oder fahrbar
  • Produktschonende Förderung
  • Sonderausführungen zur Anpassung an bestehende Anlagen möglich
  • Wartungsfreundlich
  • Einfache und schnelle Handreinigung
  • Einsparung separater Kreiselpumpe für CIP-Reinigung
  • Großer Viskositätsbereich
  • Hohe Saugleistung
  • Niedrige Wartungskosten
  • Spitzenergebnis bei der SIP- und CIP-Reinigung
  • Trockenlaufsicher

Mögliche Einsatzbereiche

Die WANGEN Twin Schraubenspindelpumpe kann wegen ihres hohen Drehzahlbereiches als Prozesspumpe und als Reinigungspumpe eingesetzt werden.
  • Ansaugen
  • Beschicken
  • Füllen
  • Umpumpen
  • Zuführen
  • Spülen
  • Dosieren
  • Beladen, Entladen, Umpumpen
  • CIP (Cleaning in Place) und SIP (Sterilisation in Place)
  • Produktförderung
  • Pulsationsarm

Geeignet für folgende Fördermedien

  • Alkohol
  • Aromastoffe
  • Bier
  • Chilisauce
  • Cremes
  • Eiscreme
  • Eiweiß
  • Farben
  • Fett
  • Fleischmasse
  • Flüssigzucker
  • Fruchtsaft
  • Gelatine
  • Glycerin
  • Heisstrub
  • Hefe
  • Himbeeren
  • Honig
  • Hopfenextrakt
  • Joghurt
  • Klebstoff
  • Konfitüre
  • Mayonnaise
  • Milch
  • Olivenpaste
  • Pektin
  • Schmelzkäse
  • Schokolade
  • Shampoo
  • Seife
  • Senf
  • Sojaöl
  • Suppenwürze
  • Tomatenmark
  • Tofu
  • Vaseline
  • Wurstbrät

Technik/Details

  • Bewährte Dichtungssysteme
  • Flexible Antriebswahl
  • Geschliffene, elektropolierte Oberflächen
  • Große Varianz bei Flanschanschlüssen
  • Verschiedene Gleitringdichtungen als Standardausführung
  • CIP (Cleaning in Place)
  • Leichte Reinigung durch totraumarme Konstruktion
  • Drehzahlbereich von 100 bis 4.000 U min-1
  • Lippendichtringe, einfach wirkende oder doppelt wirkende Gleitringdichtung
  • Oberflächen der produktberührten Teile: Ra < 0,8 μm
  • Produktberührte Werkstoffe: Edelstahl 1.4404
  • Saugleistung mit NPSHR < 2 m
  • Viskositäten von 0,5 bis 1.000.000 mPas
for the english version of Wangen Pumpen website click here.