Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Die WANGEN MX pumpt Geschmack

Die Firma Lay Gewürze oHG bietet seit bereits 100 Jahren ein breites Sortiment an Naturgewürzen, Gewürzmischungen, Marinaden und Hilfsstoffen zur Herstellung und Verfeinerung von Lebensmitteln.

Die WANGEN MX Exzenterschneckenpumpe wird bei Lay, am Firmenstandort in Grabfeld im Süden Thüringens, in der Produktion eingesetzt.

„Die Pumpe Wangen MX30S 30/80 ist Teil eines Prozesses zur Herstellung hochviskoser Gewürzmischungen, die durch einen Röhrenwärmetauscher zur Pasteurisation und anschließenden Abkühlung gepumpt werden", sagt Michael Fischer, Betriebsleiter bei der Firma Lay.
Die Gesamtlänge der Leitungen des Röhrenwärmetauschers beträgt dabei ca. 400m bei einem Durchmesser von 50mm. Dabei muss die MX-Pumpe 27bar auf der Druckseite überwinden. Die Pumpe vereint hohe Drücke, gepaart mit einer relativ kurzen, platzsparenden Bauweise. Die stückigen Inhaltstoffe der Gewürzmischungen und -soßen werden schonend gefördert und bleiben erhalten.

Die hygienische Exzenterschneckenpumpe WANGEN MX:
Überzeugend in Servicefreundlichkeit, Funktion und Zuverlässigkeit. Sie findet ihren Einsatz bei anspruchsvollen, hygienischen Förder- und Dosierprozessen in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie. Die Pumpe erfüllt gezielt die hohen Anforderungen dieser Branchen, denn modernste Konstruktionsmerkmale ermöglichen eine exzellente Reinigungs- und Wartungsfreundlichkeit; das modulare Baukastensystem ermöglicht eine ideale Anpassung der Pumpe an kundenspezifische Anwendungen. Mit ihrer EvenWall®-Technologie kommen die Pumpen mit einer geringen, homogenen Schichtdicke an Elastomeren aus, womit sehr hohe Drücke bewältigt werden können.

 

Hier finden Sie alle Details zur WANGEN MX-S, MX-R, MX-T und MX-F.

Kommentieren, teilen, diskutieren: