Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt
WANGEN KL-S
WANGEN KL-S

Pumpen für die Abwasserbehandlung:
WANGEN KL-S läuft zuverlässig
bei wechselnden flüssigen Sonderabfällen

WANGEN Pumpen im Einsatz beim Entsorgungsbetrieb Otto & Leitel GmbH in Neuenhagen in Berlin/Brandenburg.

Unter den eingesetzten WANGEN Pumpen hat sich seit dem Jahr 2002 die WANGEN KL50S 90.0 beim Entsorgungsbetrieb Otto & Leitel GmbH besonders bewährt. Die mobile Saugpumpe wird in der CPB (chemisch-physikalischen Behandlungsanlage) für den Transport der unterschiedlichsten flüssigen bis stark schlammigen Medien verwendet, u.a. für Öl-Wassergemische, Emulsionsgemische, Suspensionen und Dünnschlämme.

Der Entsorgungsbetrieb ist von der Standfestigkeit der einzelnen Bauteile und der hohen Wartungsfreundlichkeit absolut überzeugt. „Ausgezeichnet!", so der langjährige Produktionsleiter Joachim Donat. Die WANGEN Pumpe wird als transportable, mobile Pumpe unter freien Himmel im Vorwärts- und Rückwärtslauf betrieben und läuft zuverlässig bei allen Witterungsverhältnissen und genannten Sonderabfällen. Eine weitere KL50S 90.0 ist im Pumpenkeller des Betriebs, ebenfalls zuverlässig, im Einsatz.

In Berlin/Brandenburg betreibt die Firma Otto & Leitel GmbH eine der größten Entsorgungsanlagen für flüssige Sonderabfälle mit einer Jahreskapazität von 33.000 Tonnen. Zu den angelieferten Abfällen gehören hauptsächlich die bereits oben genannten Abscheiderinhalte.

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik, ist dank ihrer modularen Bauweise flexibel einsetzbar und hat sich in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen bewährt. Sie eignet sich hervorragend zur Förderung aller selbstfließenden, niedrig- bis hochviskosen oder feststoffhaltigen Flüssigkeiten. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenszykluskosten und der Langlebigkeit.

Hier finden Sie alle Details zur WANGEN KL-S.

Kommentieren, teilen, diskutieren: