Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Hygienische Rachenpumpe Typ KL-RL Hygienic

Die hygienischen Pumpen der Baureihe WANGEN KL-RL erlauben eine nahezu pulsationsfreie Förderung der Medien. Die Pumpe kann, je nach zu beförderndem Medium, optional heiz- oder kühlbar betrieben werden, eine Erweiterung durch einen Aufsatztrichter ist möglich.
Spezifikation
Max. Förderleistung (m³/h)
65112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480

Vorteile und Eigenschaften

  • Wartungsfreundlich aufgrund großer Reinigungsöffnungen
  • Wahlweise mit ein oder zwei tangential geneigten Reinigungsanschlüssen
  • Produktschonende Förderung
  • Optional heiz- oder kühlbar
  • Niedrige Wartungskosten
  • Nahezu pulsationsfreie Förderung
  • Modulare Bauweise für hohe Flexibilität und geringe Stillstandzeiten bei Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Konsequentes Baukastenprinzip erleichtert Ersatzteilhandling
  • Kompakte Bauform, bei der Totraum und Stagnationszonen vermieden werden
  • Hohe Standzeiten
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis (Standard-Produktgruppe)
  • Großer Viskositätsbereich
  • Geringe Life-cycle-costs
  • Einfache, platzsparende Montage
  • Einfache und schnelle Handreinigung
  • Automatikbetrieb möglich

Mögliche Einsatzbereiche

Für hygienisches und pulsationsarmes Fördern von Medien.
  • Beschicken
  • Produktförderung
  • Füllen
  • aus Dekantern

Geeignet für folgende Fördermedien

Fördermedienbild
Fördermedienbild
Fördermedienbild
  • Äpfel
  • Biskuitteig
  • Butter
  • Cremes
  • Eiscreme
  • Fett
  • Fleischmasse
  • Gelatine
  • Hefe
  • Himbeeren
  • Joghurt
  • Konfitüre
  • Schmelzkäse
  • Seife
  • Tofu
  • Wurstbrät

Technik/Details

  • Ausgereifte, robuste Kardangelenke mit Zuführschnecke
  • Wartungsfreie und drehrichtungsunabhängige Gleitringdichtung
  • Verschiedene Rotor-/Statorgeometrien (S-, L- und H-Geometrie)
  • Stator mit trichterförmigem Eintritt zur optimalen Befüllung der Förderkammer
  • Stator mit trichterförmigem Eintritt zur optimalen Befüllung der Förderkammer
  • Speziell konzipierte Gelenke
  • Robustes Kardangelenk
  • Robuster Lagerstuhl für sichere Kraftaufnahme
  • Revisionsöffnung
  • Materialien auf Wunsch mit FDA-Zertifikat
  • Oberflächen der produktberührten Teile: Ra < 0,8 μm
  • Leichte Reinigung durch totraumarme Konstruktion
  • Gekapselte Gleitringdichtung, einfach- oder doppeltwirkend vom Produkt umspült
  • Erweiterung durch Aufsatztrichter möglich
  • Flexible Antriebswahl
  • Druckstutzen selbstentleerend ausgeführt
  • Doppelte, wartungsfreie Lagerung
  • CIP (Cleaning in Place)
  • Antrieb erfolgt über Stirnradgetriebemotor
Förderleistung 13,5 - 65 m³/h
Freier Kegeldruchgang bis 95 mm

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: