Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Hilfsstoffdosierung

Um aus Abwässern Kolloidstoffe, feine Schmutzpartikel und Phosphor zu entfernen, werden Flockungsmittel (Eisen- und Aluminiumsalze) sowie Flockungshilfsmittel (organische Polyelektrolyte, z.B. Polyacrylamid) eingeleitet. Die Flockungsmittel fällen die zu entfernenden Stoffe als Mikroflocken aus. Die Flockungshilfsmittel beschleunigen diesen Reinigungsprozess, indem sie die Partikel durch eine elektrochemische Reaktion zu schnell absinkenden Makroflocken vernetzen.

Darüber hinaus werden Laugen oder Säuren zur Neutralisation bzw. pH-Wert Einstellung ins Abwasser gepumpt. Die Zugabe von Metallsalzen, Kalkmilch und Polyelektrolyten optimiert die Entwässerung des Klärschlamms.

Egal, welche chemischen Hilfsstoffe zugeleitet werden, wichtig ist die Dosiergenauigkeit. Ein Kriterium, das die WANGEN PUMPEN der KB-Serie, vorzugsweise in Edelstahlausführung, bestens erfüllen.

Typ KB-S

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KB-S besitzt im Unterschied zu den Pumpen der KL-Reihe ein Blockgehäuse. Die Pumpe wird dabei auf dem Antrieb aufgebaut, was für Medien mit z.B. geringerer Kräfteeinwirkung auf die Pumpe vollkommen ausreicht. Sie fördert viskose wie abrasive Medien.

Max. Förderleistung (m³/h)
147112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KB20S GG
Typ KB-S GG

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KB-S GG zählt zu den Standardproduktgruppen der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in der geringen Teilezahl innerhalb der einzelnen Baugruppen. Die Pumpe besitzt im Unterschied zu denen der KL-Reihe ein Blockgehäuse und wird auf dem Antrieb aufgebaut.

Max. Förderleistung (m³/h)
5112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
KL 50 S
Typ KL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenzykluskosten. Die universell einsetzbare Pumpe eignet sich zur Förderung fast aller niedrig- bis extrem hochviskosen Medien (1 mPas -3.000.000 mPas).

Max. Förderleistung (m³/h)
560112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
WANGEN Polymerpumpe / Polymer pump
Typ WANGEN KB10S / KB22S

Die WANGEN KB10S / KB22S wurde speziell für Förder- und Dosieraufgaben in Kläranlagen entwickelt. Es gibt sie in den Baugrößen 10 (mit Kunststoffgehäuse) und 22 (mit Graugussgehäuse). Sie haben ein langlebiges, verschleiß- und wartungsfreies Wellengelenk ohne Ölfüllung (verhindert Verunreinigungen im Fördermedium).

Max. Förderleistung (m³/h)
4112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
WANGEN Xpress mit X-LIFT
Typ WANGEN Xpress

Wechsel der Verschleißteile mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem dank Service in Place.

Die WANGEN Xpress Pumpenbaureihe wurde speziell entwickelt, um bei Serviceeinsätzen die Zeiten extrem zu verkürzen und somit Kosten zu reduzieren. Zuverlässige Förderung der Medien wie auch schneller Rotor-/Statorwechsel, dafür sorgt das von WANGEN PUMPEN entwickelte und patentierte X-LIFT Schnellwechselsystem.

Erhältlich in den Größen 48, 64, 78 und 94.

Max. Förderleistung (m³/h)
102112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480

Mechanische und Biologische Abwasserbehandlung

Kommunale und industrielle Abwässer müssen je nach gültiger Abwasserbestimmung in mehreren Schritten mechanisch-physikalisch, biologisch und chemisch von ihrer Schmutzfracht befreit werden. Für die bei den einzelnen Reinigungsstufen anfallenden Schlämme bieten wir mit unserem breiten Pumpenprogramm die jeweils verfahrenstechnisch optimale Lösung.

Die robuste Bauweise der Pumpen, ihre strömungsoptimierten Geometrien sowie der Einsatz energieeffizienter Antriebe garantieren den Kunden der Pumpenfabrik Wangen ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit.

Typ X-UNIT

Das modulare System zum zuverlässigen Schutz von Anlagen:
X-TRACT (Fremdkörperabscheider) + X-CUT (Zerkleinerer) = X-UNIT

Die WANGEN X-UNIT besteht aus den beiden Modulen X-TRACT und X-CUT. Beide Komponenten sind separat und als optimal aufeinander abgestimmte Einheit X-UNIT erhältlich.

Erhöhte Prozesssicherheit durch Entfernen anlagenschädigender Fremdkörper und Störstoffe mithilfe des Fremdkörperabscheiders X-TRACT und des Zerkleinerers X-CUT. Zerkleinerung des Fördermediums durch optimale Anpassung der Zerkleinerungseinheit auf das Medium.

Max. Förderleistung (m³/h)
347112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
21632486480

Schlammentwaesserung und Schlammtrocknung

Bei der Vor- und Nachklärung in Abwasseraufbereitungsanlagen entsteht statisch eingedickter Schlamm, der entweder direkt entwässert oder über die anaerobe Faulungsstufe den Schlammentwässerungsaggregaten zugeleitet wird. Eine Aufgabe, die unsere Saugpumpen der KB- und KL-Serie übernehmen.

In den Aggregaten wird der Schlamm mit Hilfe von Dekantierzentrifugen, Siebbandpressen, Drehfilter- oder Kammerfilterpressen entwässert und anschließend mit einem Trocken-Substanz-Gehalt (TS) von 20–45% zur weiteren Verwertung in Container, Schlammbecken oder direkt zur Schlammtrocknung gepumpt. Das Pumpverhalten der entwässerten Schlämme variiert dabei je nach TS-Gehalt, Zusammensetzung und chemischer Konditionierung. Entsprechend vielfältig sind die Anforderungen, denen wir mit den speziell entwickelten Rachen- und Silopumpen der Baureihen KL-R, KL-RÜ, KL-RS und KL-RQ gerecht werden.

Typ KB-S

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KB-S besitzt im Unterschied zu den Pumpen der KL-Reihe ein Blockgehäuse. Die Pumpe wird dabei auf dem Antrieb aufgebaut, was für Medien mit z.B. geringerer Kräfteeinwirkung auf die Pumpe vollkommen ausreicht. Sie fördert viskose wie abrasive Medien.

Max. Förderleistung (m³/h)
147112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KB20S GG
Typ KB-S GG

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KB-S GG zählt zu den Standardproduktgruppen der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in der geringen Teilezahl innerhalb der einzelnen Baugruppen. Die Pumpe besitzt im Unterschied zu denen der KL-Reihe ein Blockgehäuse und wird auf dem Antrieb aufgebaut.

Max. Förderleistung (m³/h)
5112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
KL 50 S
Typ KL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenzykluskosten. Die universell einsetzbare Pumpe eignet sich zur Förderung fast aller niedrig- bis extrem hochviskosen Medien (1 mPas -3.000.000 mPas).

Max. Förderleistung (m³/h)
560112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
Typ KL-R

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KL-R ist modular aufgebaut. Ihr speziell konzipiertes Rachengehäuse und das Dichtungssystem ermöglichen die schonende Förderung von Medien, ohne deren Struktur oder Qualität zu beeinträchtigen. Ebenfalls ideal für den Einsatz im Lebensmittelbereich ist ihre reinigungsfreundliche totraumarme Ausführung. 

Max. Förderleistung (m³/h)
160112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KL 80 RQ
Typ KL-RQ

Die WANGEN-Pumpe TYP KL-RQ verfügt über einen Quereinzug zur integrierten Brückenbrechung und einen Vorlagebehälter zur kontinuierlichen Beschickung. Sie wurde für die Förderung von entwässerten Schlämmen mit hohem Trockensubstanzgehalt (TS) von 15 bis 45% entwickelt.

Max. Förderleistung (m³/h)
80112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KL 80 RS
Typ KL-RS

Die WANGEN-Pumpe TYP KL-RS ist eine Rachensilopumpe zur Förderung und Dosierung von entwässerten Klärschlämmen mit einem Trocken-Substanz-Gehalt (TS) von 15 bis 45%. Diese Eigenschaften machen Silo-Austragspumpen vom Typ KL-RS zu einem unverzichtbaren Kernaggregat in modernen Kläranlagen.

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KL 65 RX
Typ KL-R Triplex

Die Pumpen der Baureihe KL-R Triplex bestechen durch gleichbleibende Dosiermöglichkeit, da ein diskontinuierlicher Eintrag durch das Puffervolumen im Vorlagebehälter ausgeglichen wird. Der geringe Platzbedarf bei gleichzeitig großem Vorlagebehälter resultiert aus der niedrigen Bauweise bei großen Behältervolumen.

Max. Förderleistung (m³/h)
80112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
KL 50 RÜ
Typ KL-RUE

Pumpen der Baureihe KL-RÜ sind konsequent nach unserem bewährten Baukastenprinzip gebaut. Das erlaubt hohe Flexibilität, geringe Ersatzteilhaltung und minimale Stillstandzeiten bei Reparaturarbeiten. Weitere Merkmale: Ausgereifte und robuste Kardangelenke mit Zuführschnecke, kein Aufwickeln von Fasern auf das Gelenk und die Gelenkverbindungen durch Wickelschutz. Eine Erweiterung durch einen Aufsatztrichter ist möglich.

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
WANGEN Xpress mit X-LIFT
Typ WANGEN Xpress

Wechsel der Verschleißteile mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem dank Service in Place.

Die WANGEN Xpress Pumpenbaureihe wurde speziell entwickelt, um bei Serviceeinsätzen die Zeiten extrem zu verkürzen und somit Kosten zu reduzieren. Zuverlässige Förderung der Medien wie auch schneller Rotor-/Statorwechsel, dafür sorgt das von WANGEN PUMPEN entwickelte und patentierte X-LIFT Schnellwechselsystem.

Erhältlich in den Größen 48, 64, 78 und 94.

Max. Förderleistung (m³/h)
102112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480
Pumpen für Biogas, Pumps for Biogas and anaerobic digestion
Typ WANGEN BIO-FEED

Mit einer speziell entwickelten Abfräs-Schnecke können Sie die einzubringenden Feststoffe mit der separat zugeführten Flüssigkeit vermischen und in die gewünschten Behälter fördern.

Der Wechsel der Verschleißteile wird durch den Einsatz unseres innovativen X-LIFT Schnellwechselsystem mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem, ermöglicht. Dadurch eignet sich die WANGEN BIO-FEED auch als Pumpe in Biogas-Anlagen mit beengten Platzverhältnissen.

Durch das Abschiebern der Schneckenanbindung wird aus der WANGEN BIO-FEED eine leistungsstarke Saugpumpe, welche Sie auch als Zentralpumpe in Ihrer Biogasanlage nutzen können. ebenso kommt die BIO-FEED auch in Kläranlagen beim Fördern von Klärschlamm zum Einsatz.

Um die Einbindung an Ihrer Anlage zu vereinfachen, ist das Pumpengehäuse unserer WANGEN BIO-FEED mit zwei Anschlüssen DN150 lagerstuhlseitig, einmal DN400 zum Anschluß der Schnecke und statorseitig mit zwei Anschlüssen DN200 ausgerüstet. Diese können Sie zusätzlich als Reinigungsöffnungen und zum Spülen des Mischgehäuses nutzen.

Max. Förderleistung (m³/h)
50112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: