Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt
Landtechnik
Broschüre
Download
Anwendungsgebiete

Gülle

Wie die ideale Pumpe für die Landtechnik aussieht, hängt von den konkreten Kundenanforderungen ab. WANGEN PUMPEN können sowohl über Zapfwelle als auch über Elektro-, Hydraulik- oder Dieselmotor angetrieben werden. Je nach Wunsch werden sie für den stationären oder den mobilen Einsatz auf 2-Radwagen ausgelegt. Neben Dreipunktaufhängung ist die Montage direkt am Gülletankwagen möglich

Typ-A
Typ A

Die WANGEN Zapfwellenpumpe Typ A hat einen innen im Saugraum liegenden, umschwenkbaren Schieber, der die Pumpe umstellt auf Saugen oder Drücken. Die Pumpe ist unempfindlich gegenüber Fremdkörpern und das Ablagern von Fremdkörpern im Sauggehäuse ist nicht möglich. Dazu sorgen Hohlrotoren für einen ruhigen Lauf.

Max. Förderleistung (m³/h)
160112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
GL-F
Typ GL-F

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ GL-F ist kompakt gebaut. Mit ihr können hohe Fördermengen und Gegendrücke erreicht werden.

Max. Förderleistung (m³/h)
480112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
GL-S
Typ GL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ GL-S eignet sich besonders für Verschlauchungsanlagen. Große Distanzen und Höhenunterschiede werden problemlos bewältigt. Sie kann als stationäre Pumpe oder mobil – angebaut an Tankfahrzeuge oder Fahrgestelle – zum Einsatz kommen. Umfangreiche Ausführungsvarianten machen die Pumpe zu einem universell einsetzbaren Produkt. Sie fördert wasserähnliche, zähfließende oder mit Feststoffen beladene Medien gleichermaßen gut. 

Max. Förderleistung (m³/h)
120112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
KL 50 S
Typ KL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenzykluskosten. Die universell einsetzbare Pumpe eignet sich zur Förderung fast aller niedrig- bis extrem hochviskosen Medien (1 mPas -3.000.000 mPas).

Max. Förderleistung (m³/h)
560112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
WANGEN BIO-MIX HDS
Typ WANGEN BIO-MIX

Die WANGEN BIO-MIX Pumpen werden seit Jahren in den Prozess der Energiegewinnung integriert und seither stetig weiterentwickelt und optimiert. Sie eignen sich als Pumpe für die Förderung von Mais-, Grassilage, GPS, Festmist, Hühnerkot, Abfälle und Co-Fermente, die in der Pumpe mit Flüssigkeit vermischt werden. Auch erhältlich mit dem von WANGEN PUMPEN entwickelten und patentierten X-LIFT Schnellwechselsystem.

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
121632486480
Typ X-UNIT

Das modulare System zum zuverlässigen Schutz von Anlagen:
X-TRACT (Fremdkörperabscheider) + X-CUT (Zerkleinerer) = X-UNIT

Die WANGEN X-UNIT besteht aus den beiden Modulen X-TRACT und X-CUT. Beide Komponenten sind separat und als optimal aufeinander abgestimmte Einheit X-UNIT erhältlich.

Erhöhte Prozesssicherheit durch Entfernen anlagenschädigender Fremdkörper und Störstoffe mithilfe des Fremdkörperabscheiders X-TRACT und des Zerkleinerers X-CUT. Zerkleinerung des Fördermediums durch optimale Anpassung der Zerkleinerungseinheit auf das Medium.

Max. Förderleistung (m³/h)
347112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
21632486480

Flüssigfutter

WANGEN PUMPEN sorgen in Abstimmung mit dem Fütterungscomputer durch konstante, gleichmäßige Pumpleistung dafür, dass alle Tiere im Stall die richtige Menge des angemischten Futterbreis bekommen, egal wie weit ihre Tröge entfernt sind. Dabei werden hohe Standzeiten durch den Einsatz verschleißfester Statoren und Rotoren sowie optimierter Dichtungstechnik ermöglicht. Die Pumpen für die Flüssigfütterung sind auch rostfrei, in Edelstahlausführung erhältlich.

KL 50 S
Typ KL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenzykluskosten. Die universell einsetzbare Pumpe eignet sich zur Förderung fast aller niedrig- bis extrem hochviskosen Medien (1 mPas -3.000.000 mPas).

Max. Förderleistung (m³/h)
560112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: