Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Werte und Grundsätze der Pumpenfabrik Wangen GmbH

Wirtschaftlichkeit, Qualität-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Energiebewusstsein sind Leitlinien für unser Handeln. Diese Grundsätze finden sich in allen Bereichen unseres Unternehmens wieder. Dazu gehört auch die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen zur Steigerung der Qualitätseffizienz. Wir verpflichten uns, alle rechtlichen und sonstigen bindenden Vorgaben sowie unternehmenseigenen Anforderungen einzuhalten.
Mit unserer Politik konkretisieren wir den Rahmen für Managementsysteme zur kontinuierlichen Verbesserung effektiver gelebter Qualität, Umweltschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Energieeffizienz. „Gelebt" bedeutet, dass wir diese Werte in unserer Unternehmenskultur bei allen Mitarbeitern verankern. Dies bildet auch die Grundlage für die ständige Bewertung und Weiterentwicklung sowie Festlegung unserer Ziele.

Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Qualität, Umweltschutz und Energieeffizienz machen wir zu einem integralen Bestandteil aller unserer Geschäftsaktivitäten. Wir sind davon überzeugt, dass dies sowohl zum Erfolg des Unternehmens, als auch zur Zufriedenheit eines jeden Mitarbeiters sowie unserer Kunden und Partner beiträgt.

Zufriedene Kunden sind unser Ziel.

Wir liefern nicht nur ein hochwertiges Produkt, sondern auch Problemlösungen durch eine qualifizierte Beratung von der Anfrage bis zur Inbetriebnahme und darüber hinaus während der gesamten Einsatzdauer der Pumpe, die manchmal mehrere Jahrzehnte umfassen kann. Wir berücksichtigen die Qualitäts- und Umweltanforderungen unserer Kunden und unterstützen sie bei qualitäts- und umweltrelevanten Fragestellungen.

Produktentwicklung

hat das Ziel der Wirtschaftlichkeit bei optimaler Qualität. Dies betrifft die Produkte selbst, den Herstellungsprozess und die praktische Anwen¬dung beim Kunden über die gesamte Lebensdauer. Sowohl die Produkte, wie auch bestehende und geplante Prozesse, werden systematisch hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit beurteilt. Diese Prozesse erstrecken sich von der Herstellung über eine optimale energieeffiziente Lebenszeit bis hin zu einer abschließenden umweltgerechten Entsorgung. Produkte der Pumpenfabrik Wangen GmbH zeichnen sich aus durch: hohe Produktqualität, lange Lebensdauer, geringe Ausfallzeiten und Wartungskosten.

Produktionsverfahren

werden laufend kontrolliert und optimiert. Dazu gehören moderne Produktionsanlagen, dokumentierte Fertigungsprozesse und eine prozessbegleitende Qualitätskontrolle. Den speziellen Prozess „Schweißen" und „Ex- Produkten" sichern wir durch die Einhaltung der DIN EN ISO 3834-2 und ISO/IEC 80079-34 ab.

Zufriedene und qualifizierte Mitarbeiter

bilden eine der Säulen unseres Unternehmens. Zu unserer Unternehmenskultur gehören offene Kommunikation, zielorientierte Zusam-menarbeit, Engagement und inklusive der Mitarbeiterzufriedenheit. Es ist unser Anliegen, die Mitarbeiter zu informieren und durch Schulungen zu qualifizieren.

 

Lieferanten

sehen wir als Partner. Wir stellen an sie hohe Qualitätsansprüche und erwarten die Beachtung des Umweltschutzes. Zudem unterstützen wir ihre Aktivi¬täten im Qualitätsmanagement und Umweltschutz.

Umweltschutz

Die Umwelt, in der wir uns täglich bewegen, ist Grundlage unserer Existenz. Wir schützen sie, gehen zusammen ressourcenschonend und jederzeit verantwortungsvoll mit ihr um. Wir streben eine ständige Verbesserung unserer Umweltleistung sowie des spezifischen Energieverbrauchs an. Hierbei unterstützen wir auch unsere Kunden und Partner.

Arbeitsschutz

Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen sind vermeidbar. Wir gewährleisten Arbeitssicherheit und technische Sicherheit für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner in allen Geschäftsprozessen und verbessern die Arbeitsumgebung, Arbeitsabläufe und Arbeitsplatzgestaltung kontinuierlich.

Gesundheitsschutz

Wir streben, an „Arbeitgeber erster Wahl" zu sein und fördern ein Arbeitsumfeld, welches das physische und mentale Wohlbefinden unserer Mitarbeiter schützt. Wir verpflichten uns, präventiv zu handeln, Gefährdungen zu minimieren, Erkrankungen zu vermeiden und eine effektive und nachhaltige Gesundheitsförderung zu betreiben.

Energieeffizienz

ist die Aufgabe aller im Unternehmen beschäftigten Personen. Sie sind für die Energieeffizienz ihrer Tätigkeiten selbst verantwortlich. Die Minimierung des Verbrauchs von Ressourcen und Energie sowie Recycling und Abfallvermeidung sind Aufgaben für alle Mitarbeiter. Bei dem Ersatz und der Neubeschaffung wird auf Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit geachtet.

 

Für die obengenannten Bereiche arbeiten wir sehr eng mit allen inner- und außerbetrieblichen interessierten Kreisen, insbesondere mit unseren Mitarbeitern, Partnern, Unfallversicherern, Behörden, Verbände und anderen Institutionen zusammen. Unsere Verpflichtungen: - zur Konsultation und Beteiligung von Beschäftigten und, wo vorhanden, deren Vertretern enthält.

  • Alle relevanten Gesetze, Anforderungen, Auflagen und bindenden Verpflichtungen einzuhalten.
  • Wir tragen den Belangen von Wirtschaftlichkeit, Qualität, Umweltschutz, Energieeffizienz, Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz Rechnung.
  • Wir betrachten es als Herausforderung, die bestmögliche Technik und bestmöglichen Verfahren zur Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie zur Verringerung der Umwelt- und Energieauswirkungen, aber auch zur Verbesserung der Qualität - sofern wirtschaftlich sinnvoll und vertretbar - in unseren Geschäftsprozessen anzuwenden.
  • Wir pflegen den Diskurs mit allen interessierten Kreisen zu unseren Ansprüchen und Leistungen.
  • Wir überwachen kontinuierlich die Effizienz und Eignung unserer Managementsysteme.

 

Markus Hofheinz, CEO                      Lorenz von Haller, CFO