Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Rachenpumpe Typ KL-RQ

Die WANGEN-Pumpe TYP KL-RQ verfügt über einen Quereinzug zur integrierten Brückenbrechung und einen Vorlagebehälter zur kontinuierlichen Beschickung. Sie wurde für die Förderung von entwässerten Schlämmen mit hohem Trockensubstanzgehalt (TS) von 15 bis 45% entwickelt.
Spezifikation
Max. Förderleistung (m³/h)
80112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480

Vorteile und Eigenschaften

  • Puffervolumen bis 10 m³ möglich
  • Geringe Life-cycle-costs
  • Gute Förderleistung auch bei hohem Gegendruck
  • Hohe Dosiergenauigkeit auch bei niedrigen Drehzahlen
  • Hohe Gegendruckleistung
  • Optimale Standzeiten auch bei schwierigen Medien
  • Pulsationsarme, kontinuierliche Förderung unabhängig von Druck und Viskosität
  • Wartungsfreundlich aufgrund großer Reinigungsöffnungen
  • Ausgezeichnete Dosierung, wichtig bei Trockner- und Brennerbetrieb
  • Automatikbetrieb möglich
  • Gleichbleibende Dosiermöglichkeit, da diskontinuierlicher Eintrag durch Puffervolumen im Vorlagebehälter ausgeglichen wird
  • Geringer Platzbedarf bei gleichzeitig großem Vorlagebehälter
  • Modulare Bauweise für hohe Flexibilität und geringe Stillstandzeiten bei Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Niedrige Bauweise bei großen Behältervolumen

Mögliche Einsatzbereiche

Die WANGEN-Pumpen Typ KL-RQ / KL-RÜ fördern entwässerte Schlämme.
  • aus Dekantern
  • aus Kammerfilterpressen
  • aus Siebbandpressen
  • bei Fremdbeschickung
  • zum Lagerplatz
  • zum Silo
  • zum Trockner

Geeignet für folgende Fördermedien

Fördermedienbild
Fördermedienbild
Fördermedienbild
  • Klärschlamm
  • Raffinerieschlamm
  • Entwässerte Klärschlämme bis zu 45% TS
  • Organische Schlämme

Technik/Details

  • Stator mit trichterförmigem Eintritt zur optimalen Befüllung der Förderkammer
  • Ausgereifte, robuste Kardangelenke mit Zuführschnecke
  • Erweiterung durch Aufsatztrichter möglich
  • Verschleißgeschützte, robuste Kardangelenke mit Vorförderschnecke
  • Flexible Antriebswahl
  • Robuster Lagerstuhl mit Direktanflanschung und Selbstzentrierung des Antriebs
  • Vorlagebehälter wahlweise in drei Standardgrößen (1m³/h – 10m³/h), auf Wunsch Fertigung in Sondergrößen
Förderleistung 0,5 - bis 80 m³/h (bei 25-100 min-1)
Trockensubstanzgehalt max. 45%
Freier Kegeldurchgang bis 150 mm

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: