Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt

Hygienische Exzenterschneckenpumpe Typ KB-SL Hygienic

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KB-SL Hygienic ist eine Weiterentwicklung der Pumpenbaureihen für die Lebensmittelindustrie. Im produktberührten Bereich hat ihr geschliffener, elektropolierter Edelstahl eine Oberflächenrauhigkeit von RA < 0,8 μm. Weitere Qualitätsmerkmale sind die produktschonende Förderung, die totraum- und stagnationsraumarme Ausführung, die hohe Verfügbarkeit und der geringe Wartungsaufwand.

Die KB-SL gibt es wahlweise mit ein oder zwei tangential geneigten Reinigungsanschlüssen.

Spezifikation
Max. Förderleistung (m³/h)
4.6112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480

Vorteile und Eigenschaften

  • Geringe Life-cycle-costs
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Großer Viskositätsbereich
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hohe Dosiergenauigkeit auch bei niedrigen Drehzahlen
  • Hohe Saugleistung
  • Hohe Standzeiten
  • Kompakte Bauweise im Baukastenprinzip für hohe Flexibilität
  • Konsequentes Baukastenprinzip erleichtert Ersatzteilhandling
  • Optional mit Grundplatte
  • Niedrige Wartungskosten
  • Kompakte Bauform, bei der Totraum und Stagnationszonen vermieden werden
  • Ausgezeichnete Dosiergenauigkeit
  • EHEDG-Zertifizierung
  • Hohe Saugleistung (unter bestimmten Bedingungen selbstansaugend)
  • Konsequentes Baukastenprinzip erlaubt hohe Flexibilität, geringe Ersatzteilhaltung und geringe Stillstandzeiten bei Reparaturarbeiten
  • Optional mit Grundplatte oder fahrbar
  • Produktschonende Förderung
  • Sonderausführungen zur Anpassung an bestehende Anlagen möglich
  • Wahlweise mit ein oder zwei tangential geneigten Reinigungsanschlüssen

Mögliche Einsatzbereiche

Die hygienische Pumpe WANGEN KB-SL Hygienic wird vorwiegend in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.
  • Beladen, Entladen, Umpumpen
  • Ansaugen
  • Dosieren
  • Spülen
  • Umpumpen

Geeignet für folgende Fördermedien

Fördermedienbild
Fördermedienbild
Fördermedienbild
  • Äpfel
  • Bier
  • Biskuitteig
  • Butter
  • Chilisauce
  • Corned Beef
  • Eiscreme
  • Eiweiß
  • Fett
  • Fleischmasse
  • Flüssigzucker
  • Fruchtsaft
  • Gelatine
  • Hefe
  • Himbeeren
  • Honig
  • Hopfenextrakt
  • Joghurt
  • Konfitüre
  • Mayonnaise
  • Milch
  • Olivenpaste
  • Schmelzkäse
  • Schokolade
  • Senf
  • Sojaöl
  • Suppenwürze
  • Tofu
  • Wurstbrät

Technik/Details

  • CIP (Cleaning in Place)
  • Gekapselte Gleitringdichtung, einfach- oder doppeltwirkend vom Produkt umspült
  • Antrieb erfolgt über Stirnradgetriebemotor
  • Leichte Reinigung durch totraumarme Konstruktion
  • Materialien auf Wunsch mit FDA-Zertifikat
  • Druckstutzen selbstentleerend ausgeführt
  • Oberflächen der produktberührten Teile: Ra < 0,8 μm
  • Flexible Antriebswahl
  • Geschliffene, elektropolierte Oberflächen
  • Wartungsfreie und drehrichtungsunabhängige Gleitringdichtung
  • Große Varianz bei Flanschanschlüssen
  • Verschiedene Geometrien und Pumpsatzgrößen
  • Stabiles Blockgehäuse für verschiedene Getriebeanflanschungen
  • Verschiedene Rotor-/Statorgeometrien (S-, L- und H-Geometrie)
Förderleistung 0,01 - 4,6 m³/h bei 350 upm
Trockensubstanzgehalt bis zu 200.000 mPas
Freier Kegeldruchgang bis 24 mm

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: