Service Hotline Ersatzteile Hotline Kontakt
Biogas
Broschüre
Download

WANGEN PUMPEN eignen sich ideal für die Biogasproduktion, da sie technische Ausgereiftheit mit Robustheit und Langlebigkeit kombinieren. Sie fördern unterschiedlichste Arten an Biomasse: Gülle aus Tierhaltung, Gemüseabfälle und Speisereste ebenso wie nachwachsende Rohstoffe, z.B. Mais-, Grassilage, GPS und Mist, jeweils vermischt mit Gülle oder Rezirkulat.

Substratförderung

Aufgabe der Pumpen in Biogasanlagen ist der Transport dickflüssiger Substrate zwischen den Fermentern. Abhängig von dem zu fördernden Substrat und der jeweiligen Biogasanlage bieten wir unterschiedliche Pumpentypen an. Unsere jahrelange Erfahrung ermöglicht uns die Entwicklung praxisnaher Lösungskonzepte. Da oft sehr zähfließende Substrate über lange Strecken gepumpt werden müssen, sind WANGEN PUMPEN robust ausgelegt. Technisch ergänzt um Trockenlaufschutz, Druckmanometer oder Durchflussmessgerät zeigen sie auch im automatischen Dauerbetrieb hervorragende Leistung.

Typ-A
Typ A

Die WANGEN Zapfwellenpumpe Typ A hat einen innen im Saugraum liegenden, umschwenkbaren Schieber, der die Pumpe umstellt auf Saugen oder Drücken. Die Pumpe ist unempfindlich gegenüber Fremdkörpern und das Ablagern von Fremdkörpern im Sauggehäuse ist nicht möglich. Dazu sorgen Hohlrotoren für einen ruhigen Lauf.

Max. Förderleistung (m³/h)
160112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
GL-F
Typ GL-F

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ GL-F ist kompakt gebaut. Mit ihr können hohe Fördermengen und Gegendrücke erreicht werden.

Max. Förderleistung (m³/h)
480112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
GL-S
Typ GL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ GL-S eignet sich besonders für Verschlauchungsanlagen. Große Distanzen und Höhenunterschiede werden problemlos bewältigt. Sie kann als stationäre Pumpe oder mobil – angebaut an Tankfahrzeuge oder Fahrgestelle – zum Einsatz kommen. Umfangreiche Ausführungsvarianten machen die Pumpe zu einem universell einsetzbaren Produkt. Sie fördert wasserähnliche, zähfließende oder mit Feststoffen beladene Medien gleichermaßen gut. 

Max. Förderleistung (m³/h)
120112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
161632486480
KL 50 S
Typ KL-S

Die WANGEN-Exzenterschneckenpumpe Typ KL-S zählt mit ihrem Lagerstuhl zur Basisproduktgruppe der Pumpenfabrik. Der zentrale Vorteil des Pumpenkonzeptes liegt in den geringen Lebenzykluskosten. Die universell einsetzbare Pumpe eignet sich zur Förderung fast aller niedrig- bis extrem hochviskosen Medien (1 mPas -3.000.000 mPas).

Max. Förderleistung (m³/h)
560112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
Typ KL-R

Die WANGEN Exzenterschneckenpumpe Typ KL-R ist modular aufgebaut. Ihr speziell konzipiertes Rachengehäuse und das Dichtungssystem ermöglichen die schonende Förderung von Medien, ohne deren Struktur oder Qualität zu beeinträchtigen. Ebenfalls ideal für den Einsatz im Lebensmittelbereich ist ihre reinigungsfreundliche totraumarme Ausführung. 

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
481632486480
WANGEN BIO-MIX HDS
Typ WANGEN BIO-MIX

Die WANGEN BIO-MIX Pumpen werden seit Jahren in den Prozess der Energiegewinnung integriert und seither stetig weiterentwickelt und optimiert. Sie eignen sich als Pumpe für die Förderung von Mais-, Grassilage, GPS, Festmist, Hühnerkot, Abfälle und Co-Fermente, die in der Pumpe mit Flüssigkeit vermischt werden. Auch erhältlich mit dem von WANGEN PUMPEN entwickelten und patentierten X-LIFT Schnellwechselsystem.

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
121632486480
Pumpen für Biogas, Pumps for Biogas and anaerobic digestion
Typ WANGEN BIO-FEED

Mit einer speziell entwickelten Abfräs-Schnecke können Sie die einzubringenden Feststoffe mit der separat zugeführten Flüssigkeit vermischen und in die gewünschten Behälter fördern.

Der Wechsel der Verschleißteile wird durch den Einsatz unseres innovativen X-LIFT Schnellwechselsystem mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem, ermöglicht. Dadurch eignet sich die WANGEN BIO-FEED auch als Pumpe in Biogas-Anlagen mit beengten Platzverhältnissen.

Durch das Abschiebern der Schneckenanbindung wird aus der WANGEN BIO-FEED eine leistungsstarke Saugpumpe, welche Sie auch als Zentralpumpe in Ihrer Biogasanlage nutzen können. ebenso kommt die BIO-FEED auch in Kläranlagen beim Fördern von Klärschlamm zum Einsatz.

Um die Einbindung an Ihrer Anlage zu vereinfachen, ist das Pumpengehäuse unserer WANGEN BIO-FEED mit zwei Anschlüssen DN150 lagerstuhlseitig, einmal DN400 zum Anschluß der Schnecke und statorseitig mit zwei Anschlüssen DN200 ausgerüstet. Diese können Sie zusätzlich als Reinigungsöffnungen und zum Spülen des Mischgehäuses nutzen.

Max. Förderleistung (m³/h)
50112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480
Typ X-UNIT

Das modulare System zum zuverlässigen Schutz von Anlagen:
X-TRACT (Fremdkörperabscheider) + X-CUT (Zerkleinerer) = X-UNIT

Die WANGEN X-UNIT besteht aus den beiden Modulen X-TRACT und X-CUT. Beide Komponenten sind separat und als optimal aufeinander abgestimmte Einheit X-UNIT erhältlich.

Erhöhte Prozesssicherheit durch Entfernen anlagenschädigender Fremdkörper und Störstoffe mithilfe des Fremdkörperabscheiders X-TRACT und des Zerkleinerers X-CUT. Zerkleinerung des Fördermediums durch optimale Anpassung der Zerkleinerungseinheit auf das Medium.

Max. Förderleistung (m³/h)
347112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
21632486480

Separatorbeschickung

WANGEN PUMPEN übernehmen Spezialeinsätze in Biosgasanlagen wie z.B. Beschickung von Separatoren zur Trennung der Fest- und Flüssigphase.

Die Förderung der Substrate mit meist hohen Trocken-Substanz-Gehalten (TS) erfordert anspruchsvolle Pumptechnik. Für ein optimales Pumpergebnis sorgen das strömungsoptimierte Sauggehäuse und die im Durchmesser gleichbleibenden Gelenke, die das Aufzopfen langer Fasern verhindern.

WANGEN Xpress mit X-LIFT
Typ WANGEN Xpress

Wechsel der Verschleißteile mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem dank Service in Place.

Die WANGEN Xpress Pumpenbaureihe wurde speziell entwickelt, um bei Serviceeinsätzen die Zeiten extrem zu verkürzen und somit Kosten zu reduzieren. Zuverlässige Förderung der Medien wie auch schneller Rotor-/Statorwechsel, dafür sorgt das von WANGEN PUMPEN entwickelte und patentierte X-LIFT Schnellwechselsystem.

Erhältlich in den Größen 48, 64, 78 und 94.

Max. Förderleistung (m³/h)
102112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480

Feststoffeintrag

Mit WANGEN BIO-MIX Pumpen werden Feststoffe über den Rachentrichter in die Pumpe gefördert und dort mit Flüssigkeit aus Fermentern, Nachgärern oder Güllebehältern vermischt. Erst danach erfolgt die Einleitung in den Fermenter.

Die Vorteile der Flüssigeinbringung z.B. mit WANGEN BIO-MIX Pumpen:

  • Gute Einmischung der Feststoffe (geringer Rührbedarf im Fermenter)
  • Problemlose Förderung über weite Entfernungen und über große Höhenunterschiede (z.B. bei Erweiterung der Biogasanlagen)
  • Mehrere Fermenter lassen sich mit einer Einbringtechnik beschicken
  • Optimale Einmischung auch schwieriger Feststoffe, z.B. Grassilage und Festmist. 

Die WANGEN BIO-MIX Pumpen zeigen, dass bei uns Erfahrung und die Bereitschaft zu anwendungsspezifischer Produktinnovation zusammenkommen. Ziel ist der störungsarme Betrieb von Biogasanlagen.

WANGEN BIO-MIX HDS
Typ WANGEN BIO-MIX

Die WANGEN BIO-MIX Pumpen werden seit Jahren in den Prozess der Energiegewinnung integriert und seither stetig weiterentwickelt und optimiert. Sie eignen sich als Pumpe für die Förderung von Mais-, Grassilage, GPS, Festmist, Hühnerkot, Abfälle und Co-Fermente, die in der Pumpe mit Flüssigkeit vermischt werden. Auch erhältlich mit dem von WANGEN PUMPEN entwickelten und patentierten X-LIFT Schnellwechselsystem.

Max. Förderleistung (m³/h)
150112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
121632486480
Pumpen für Biogas, Pumps for Biogas and anaerobic digestion
Typ WANGEN BIO-FEED

Mit einer speziell entwickelten Abfräs-Schnecke können Sie die einzubringenden Feststoffe mit der separat zugeführten Flüssigkeit vermischen und in die gewünschten Behälter fördern.

Der Wechsel der Verschleißteile wird durch den Einsatz unseres innovativen X-LIFT Schnellwechselsystem mit wenigen Handgriffen, ohne Demontage der Pumpe aus dem Rohrleitungssystem, ermöglicht. Dadurch eignet sich die WANGEN BIO-FEED auch als Pumpe in Biogas-Anlagen mit beengten Platzverhältnissen.

Durch das Abschiebern der Schneckenanbindung wird aus der WANGEN BIO-FEED eine leistungsstarke Saugpumpe, welche Sie auch als Zentralpumpe in Ihrer Biogasanlage nutzen können. ebenso kommt die BIO-FEED auch in Kläranlagen beim Fördern von Klärschlamm zum Einsatz.

Um die Einbindung an Ihrer Anlage zu vereinfachen, ist das Pumpengehäuse unserer WANGEN BIO-FEED mit zwei Anschlüssen DN150 lagerstuhlseitig, einmal DN400 zum Anschluß der Schnecke und statorseitig mit zwei Anschlüssen DN200 ausgerüstet. Diese können Sie zusätzlich als Reinigungsöffnungen und zum Spülen des Mischgehäuses nutzen.

Max. Förderleistung (m³/h)
50112224336448560
Max. Differenzdruck (bar)
61632486480

Was können wir für Sie tun?

Telefonische Beratung
24-Stunden Service Hotline: